Hinweise zum Forum Nordicum in Antholz


Liebe Freunde,
das Forum Nordicum steht vor der Tür und ich möchte Euch noch ein paar kleine Hinweise zum Ablauf schicken.
 
Alle Teilnehmer kommen bitte zunächst in die Biathlon-Arena und dort ins Medienzentrum. Dort werden alle relevanten weiteren Informationen bekanntgegeben und die Akkreditierungen ausgehändigt. Da unsere Gastgeber die Hotelverteilung übernommen haben, erfahrt Ihr auch dort, wo Ihr unterbracht seid.
 
Wir haben für den Montagabend und auch für Dienstag und Mittwoch einen Bustransfer von den Hotels zum Stadion und am Abend vom Stadion zum Hotel organisiert. Für alle, die zwischen der Tagung und dem Abendprogramm noch einmal ins Hotel wollen/müssen, ist es aber ratsam, mit eigenem Auto oder mit Fahrgemeinschaften zur Arena zu fahren, denn die Busse fahren nur früh hin und am Abend zurück.
Am Donnerstag bitte ich Euch, individuell zur Arena zu kommen, das ist ja der Abreisetag.
 
Für die Veranstaltung am Montagabend ist kein spezieller Dresscode erforderlich.
 
Unsere Gastgeber aus Antholz übernehmen alle Unterbringungskosten für den Zeitraum vom 14.-17.10. für die Forum Mitglieder. Wer länger bleiben möchte oder eher kommt (das ist individuell schon besprochen) trägt bitte die Kosten dafür selbst und rechnet das bei mir ab, da ich vom OK eine Sammelrechnung bekommen werde. Das gilt auch für mitreisende Partner, die nicht Forum-Mitglieder sind. Anfallende Nebenkosten bezahlt Ihr bitte direkt im Hotel. Unsere Gäste und Sponsoren zahlen ohnehin in bewährter Weise direkt im Hotel.
 
Bitte denkt daran, dass der Wetterbericht zwar Temperaturen im zweistelligen Bereich voraussagt, wir aber in fast 1600 Metern Höhe sind – meine Empfehlung für Autofahrer daher: WINTERREIFEN.
 
Ich wünsche uns allen ein schönes und erfolgreiches Forum und freue mich auf unser Wiedersehen oder Kennenlernen.
Für Rückfragen bitte einfach unter den bekannten Möglichkeiten melden.
 
Herzliche Grüße
 
 
Dear friends,
the Forum Nordicum is just around the corner and I would like to not only send you the schedule, but also send you a few small hints about the process.
 
All participants will first come to the biathlon arena and there to the media center, where all relevant further information will be announced and the accreditations will be handed over. Since our hosts have taken over the distribution of the hotel, you can also find out where you are accommodated.
 
We have organized a bus shuttle transfer from the hotels to the stadium and back for Monday evening and also for Tuesday and Wednesday. However, it is advisable for all those who want to/need to go back to the hotel between the meeting and the evening program, but to drive to the arena by car or carsharing, because the buses only leave early and return in the evening.
On Thursday I ask you to come to the arena individually, that is the day of departure.
 
No special dress code is required for Monday night's event.
 
Our hosts from Antholz will cover all accommodation costs for the forum members for the period from October 14th to 17th . If you want to stay longer or come sooner (this is already discussed individually) please bear the costs for it yourself and settle this with me, as I will receive a collective invoice from the OK. This also applies to travelling partners who are not forum members. . Additional charges are requested directly at the hotel. Our guests and sponsors pay in a proven way directly at the hotel anyway.
 
Please remember that although the weather report predicts temperatures in the double-digit range, we are at an altitude of 1,500 metres – my recommendation for motorists is therefore: WINTER-TIRES.
 
I wish all of us a beautiful and successful forum and look forward to seeing us again or to get to know each other.
For inquiries, please report under the known possibilities.
 
Kind regards
Thorsten
 
 
 
 
Mit freundlichen Grüßen/kindly regards
 
Thorsten vom Wege
 
Forum Nordicum
Interessengemeinschaft Nordischer Skijournalisten
forum-nordicum@vomwege.com
www.forum-nordicum.info
Telefon: +49 34292 632611
Fax: +49 34292 632613
mobil: +49 151 14730822
mobil: +49 176 56892347
Wachtelring 5
D - 04827 MACHERN
DEUTSCHLAND